Dominik Peschke
Beratung, Coaching & Kommunikation

 

Die Mobbing-freie Organisation

 

Nachfolgend möchte ich Ihnen für meine Vision von der Mobbing-freien Organisation vorstellen:

Für mich eine solche Organisation ein Ort, an dem Menschen gerne arbeiten. Partnerschaftliche Zusammenarbeit, wertschätzende Kommunikation, fair ausgetragene Konflikte, eine grundsätzliche (i. S. v. diskriminierungsfreie) Gleichbehandlung der Beschäftigten sowie ein gutes Betriebsklima sind äußere Anzeichen einer Mobbing-freien Organisation. Die Basis hierfür sind klare Werte und Spielregeln, die von der Leitung und den Führungskräften sowie durch die Arbeitnehmervertretung gelebt werden.

Auch in einer solchen Organisation kann es dennoch schwelende Konflikte und zwischenmenschliche Probleme geben. Diese können, müssen aber nicht, über einen längeren Zeitraum zu Mobbing führen. Nach außen herrscht eitel Sonnenschein, aber unter der Oberfläche könnte es trotzdem brodeln. Sensibilisierte Führungskräfte und ein einheitliches, standardisiertes Konfliktmanagement, ein entsprechendes Vorwarnsystem und geeignete Stellen und Personen, an die man sich vertrauensvoll wenden kann, sorgen auf lange Frist für nachhaltige Lösungen statt schädlicher Dauerkonflikte. Und sollte dennoch einmal Mobbing auftreten, so sind idealerweise entsprechende arbeitsrechtliche Schritte fest vorgeschrieben und es wird für die Rehabilitation der gemobbten Person gesorgt.

Führungskräfte sagen voller Überzeugung über ihre Organisation:
"Wir arbeiten partnerschaftlich und wertschätzend zusammen und faire Konfliktlösungen sind dafür eine elementare Voraussetzung. Bei uns gibt es kein Mobbing! Und wenn es doch auftreten sollte, dann haben wir klare Strategien und verbindliche Vorgaben, wie dagegen vorzugehen ist."

Möchten auch Sie aus Ihrer Organisation einen solchen Ort machen, an den Menschen gut und gerne zusammenarbeiten?

Gerne berate und begleite ich Sie mit meinen Dienstleistungen bei der Schaffung der entsprechenden organisatorischen Grundlagen.

Nehmen Sie gleich Kontakt auf und lassen uns diese gemeinsame Vision Realität werden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.